Am 03.09. haben die beiden schweizer Glücksspielbehörden, die Eidgenössischen Spielbankenkommission (ESBK) und die Lotterie- und Wettkommission (Comlot) erste Listen mit den zu sperrenden internationalen Glücksspielanbietern veröffentlicht. Diese sind künftig als illegal eingestuft.
Auf den Listen befinden sich insgesamt fast 100 Glücksspielanbieter, die schon sehr bald von den schweizer Fernmeledediensten gesperrt werden sollen.

Darunter sind namhafte Dienste wie: bet365.com, intertops.eu, interwetten.com, pinnacle.com, unibet.com, bet-at-home.com

Es ist dringend davon abzuraten sich dort noch zu registrieren. Heben Sie Ihr Geld von diesen Seiten ab!

Welche Seiten genau betroffen sind sehen sie hier: ESBK Liste, Comlot Liste

Es ist davon auszugehen, dass dies nur der Anfang ist und in Zukunft weitere Dienste gesperrt werden.

Wir halten Sie auf dem Laufenden!